Projektbeginn am 1.12.2015

Das Forschungsprojekt „Der Nachlass des Hamburger Tätowierers Christian Warlich (1890–1964)“ wurde bewilligt. Die Hamburger Stiftung zur Förderung von Wissenschaft und Kultur ermöglicht dieses Vorhaben, das in Kooperation mit dem Hamburg Museum/Historische Museen Hamburg durchgeführt wird.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s